How can we make Bike Citizens better?

Smart Tracking rechtzeitig starten und beenden und Pausenerkennung

Die automatisch erfassten Strecken starten und enden jeweils zu spät. Das sollte doch ein leichtes sein, den Track rückwirkend mit reinzunehmen und auch entsprechend das Ende der Bewegung zurückzurechnen, statt das Tracking noch einige Minuten mit 1km oder durch GPS-Fehler in Gebäuden hin- und herspringen zu lassen. Dadurch werden nicht nur die Durschnitts-km/h verfälscht sondern auch die gefahrenen Strecken verzerrt erfasst.
Dasselbe gilt bei Pausen auf der Strecke. Wenn ich anhalte um z.B. etwas am Kiosk zu kaufen oder mich von MitradlerInnen zu verabschieden, sollte die Erfassung automatisch pausiert werden.

1 Stimme
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Ben teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

0 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...

Feedback- und Wissensdatenbank